MOTO GUZZI V85 TT TRAVEL

 

Die erste klassische Reise-Enduro von MOTO GUZZI hat es verstanden, Motorradfahrer zu begeistern, indem sie anspruchsvollen und stimmungsvollen Stil mit modernsten technischen Qualitäten kombinierte. MOTO GUZZI hat sich nun die Wünsche der Guzzisti angehört und eine V85 TT-Version entwickelt, die serienmässig mit einer Auswahl an unverzichtbarem Zubehör für Abenteuertouren ausgestattet ist. Zur Travel macht die Moto Guzzi V85 TT eine höhere Verkleidungsscheibe, die mit rund 60 Prozent mehr Fläche auch mehr Wind- und Wetterschutz bietet sowie zwei mit Aluminium verstärkte Kunststoffkoffer. Auf der Auspuffseite fasst der Koffer 27,5 Liter, auf der anderen Seite passen 37 Liter hinein. Zur weiteren Ausstattung zählen beheizte Griffe, LED-Zusatzscheinwerfer sowie das Konnektivitätsmodul MIA.

 

MOTO GUZZI V85 TT TRAVEL


 

MOTO GUZZI V85 TT TRAVEL


 

Exklusiv für die Travel ist die neue Lackierung im Farbton Sabbia Namib. Als Erstbereifung sind Michelin Anakee-Reifen aufgezogen. Technisch bleibt die MOTO GUZZI V85 TT Travel völlig unverändert. Interesse geweckt? Gerne unterbreiten wir Dir eine Offerte.

 

MOTO GUZZI V85 TT TRAVEL


 

MOTO GUZZI V85 TT TRAVEL


 

MOTO GUZZI V7 III RACER 10th ANNIVERSARY

 

Die V7 III Racer 10th Anniversary trägt zur Feier eine schwarz gehaltene Lampenverkleidung mit kleiner Scheibe und spezieller roter Grafik. Der Soziusplatz erhält eine Abdeckung mit integrierten Startnummerntafeln. Neu sind auch der LED-Rundscheinwerfer sowie die auf LED-Technik umgestellten Blinker und die Rückleuchte. Schlanker gestaltet wurde auch der hintere Schmutzfänger. Abgerundet wird das Jubiläumspaket durch Lenkerendspiegel sowie eine mit der Seriennummer gravierte obere Gabelbrücke.   

 

MOTO GUZZI V7 III RACER


MOTO GUZZI V7 III RACER


Bei der Farbgebung setzt die MOTO GUZZI V7 III Racer 10th Anniversary auf einen roten Rahmen, schwarze Seitendeckel, eine schwarze Auspuffanlage, eine schwarze Gabel sowie einen verchromten Tank. Technisch bleibt die V7 III unverändert. Interesse geweckt? Gerne unterbreiten wir dir eine Offerte.

MOTO GUZZI V7 III RACER


 

MOTO GUZZI V7 III RACER


MOTO GUZZI V7 III STONE S

 

Bist Du auf der Suche nach einer sportlicheren Ausprägung der MOTO GUZZI V7 III Stone? Dann bietet sich Dir die neue Sonderedition "S" an. Aber warte nicht allzu lange, denn das Sondermodell ist auf 750 Exemplare weltweit limitiert. Damit der Fahrer stets im Blick hat, was für ein besonderes Modell er da fährt, bekommt die Stone S eine gravierte Seriennummer auf der Lenkerhalteplatte spendiert. Über den satinierten Tank mit schwarz eloxiertem Tankdeckel spannt sich ein Lederband mit MOTO-GUZZI-Prägung. Zudem wurden alle Leuchten – Scheinwerfer, Blinker, Rücklicht – mit LED-Technik ausgerüstet. Wie beim „Night Pack“ zeigen sich auch am Sondermodell die Instrumente und der Frontscheinwerfer tiefergelegt sowie der hintere Schmutzfänger reduziert. Die Lenkerenden zieren neue Spiegel.

 

MOTO GUZZI V7 III STONE S


MOTO GUZZI V7 III STONE S


MOTO GUZZI ergänzt verschiedene rote Details wie die Adler auf den Tankflanken, die Federn der Federbeine sowie die Kontrastnähte auf der Alcantara-Sitzbank. Abgerundet wird der Stone S-Auftitt durch neue Drosselklappenabdeckungen und Ventildeckel mit überfrästen Rillen sowie Dunlop Arrowmax Streetsmart-Pneus als Erstbereifung. Interesse daran? Gerne unterbreiten wir Dir eine Offerte.

MOTO GUZZI V7 III STONE S


 

MOTO GUZZI V7 III STONE S


MOTO GUZZI "News" Neuheiten Eicma 2019; Modelljahr 2020, V85 TT Travel, V7 III Racer 10th year anniversary, V7 III Stone S,