OFRAG Retail, Aprilia RSV4 2021 - Technische Daten - Videos - Bilder - Accessoires - Preise
 
 


APRILIA RSV4 1100 2021
APRILIA RSV4 1100 FACTORY 2021

 

 

Aprilia schärft das Superbike RSV4 zum Modelljahr 2021 weiter nach. Eine komplett neu ge­zeich­nete Ver­klei­dung wurde im Wind­kanal auf mehr Wind­schlüpf­rig­keit, mehr Top­speed und mehr Ab­trieb am Vor­der­rad ge­trimmt. Auch wurde die An­strö­mung der Air­box opti­miert um den Stau­druck und damit die Leis­tung zu erhöhen.

Den ersten deutschsprachigen Fahrbericht von der Zeitschrift Motorrad findest Du unter diesem Link.

Die Winglets sind nun nicht mehr nur ein zu­sätz­liches Ele­ment, son­dern in der doppel­wandigen Ver­klei­dung inte­griert. Diese Lösung opti­miert die Sta­bili­tät bei hohen Ge­schwin­dig­keiten und ver­bessert gleich­zeitig die Motor­kühlung, in­dem sie die heis­sen Luft­ströme vom Fahrer ab­lenkt. Darüber hinaus stellt sie ein sehr ästheti­sches Merk­mal dar.

Die RSV4 1100 gibt es in zwei unter­schied­lichen Aus­führ­ungen. Die Stan­dard­ver­sion und eine besser aus­ge­stattenen Factory-Va­ri­ante. Die RSV4 be­kommst Du nur im Farb­schema "Dark Losil", die RSV4 Factory in den beiden Farb­kom­bi­na­ti­onen "Aprilia Black" und "Lava Red".

 

 

 



Die Factory erhält ge­schmie­dete Alu­minium­fel­gen, das semi­aktive Öhlins Smart EC 2.0-Fahr­werk sowie Brembo Stylema-Brems­sättel.

Die neuen LED-Schein­wer­fer geben der Front einen mo­der­nen und sport­lichen Look. Zudem verfügen sie nun über eine Kur­ven­licht­funktion.
Die Sitz­ergo­nomie wurde mit einem neu ge­form­ten Tank und einer neuen Sitz­bank ent­spann­ter, aber immer noch sport­lich ge­staltet. Im Cock­pit in­for­miert Dich ein neues und grösseres 5" TFT Digi­tal-Dis­play über alle Einstellungen.


 

 

 


Das um­fang­reiche Elek­tronik­ar­sen­al wurde in vie­len Punkt neu ab­ge­stimmt. Deshalb sprechen Motor und Fahr­werk noch feiner an. Ge­steu­ert wird alles von einem neuen Sechs­achsen-Marelli 11MP-Steuer­gerät. Neu ist eine mehr­stufige Motor­schlepp­moment­re­ge­lung. In­sge­samt stehen jetzt sechs Fahr­modi, drei für die Renn­strecke (zwei davon in­di­vi­duell an­pass­bar) und drei für die Strasse (einer in­di­vi­duell an­pass­bar) zur Ver­fü­gung. Auch die Be­dien­logik präsen­tiert sich im Mo­dell­jahr 2021 in­tui­tiver.
 

 

 

 

 

 


Eine leichtere, aber dennoch stabilere Schwinge leitet sich direkt von der Aprilia RS Moto-GP Maschinen ab. Durch die verringerten Massen und der höheren Stabilität des Hecks wird das Fahrverhalten der neuen RSV4 drastisch verbessert.

 

 

 

Interessiert? Gerne un­ter­brei­te ich Dir ein per­sön­liches An­gebot.

 

Angebot einholen

 
 


Umfangreiches Elektronikpaket

 

 

Bei der neuen Aprilia RSV4 1100 sind die elektrischen Steuerungen funktionaler und intuitiver zu bedienen. Dank des neuen Marelli 11MP-Steuergeräts und der neuen sechsachsigen Trägheitsplattform verbessert sich das elektronische Management mit vollständiger Ride-by-Wire-Drosselklappensteuerung erheblich.

 

 

  • Ride-by-Wire, Gas­regelung

  • Kurven-ABS, mit fort­schritlicher Multi-Map Funktion

  • ATC: Aprilia Traction Control, voll einstellbar

  • AWC: Aprilia Wheelie Control, einstellbares Wheelie-Steuerungs­system

  • AQS: Aprilia Quick Shift, das elek­tronische Getriebe für sehr schnelle Schalt­vorgänge ohne Gas zu geben und ohne die Kupplung zu verwenden (zum hoch und runter­schalten)

  • ACC: Aprilia Tempomat, sehr komfortabel bei längeren Reisen

  • AEB: Aprilia Engine Brake, das Steuer­ungs­system für die Motor­bremse

  • AEM: Aprilia Engine Map, sechs ver­schie­denen (drei für die Strasse, drei für die Renn­strecke) verfüg­baren Modi ändern den Chara­kter und die Art und Weise der Motor­leistung.

  • Mia: Aprilia Multi­media Platt­form, (optional) für die An­binung eines Smart­phones

  • Drei­fache LED-Front­leuchte im un­ver­wechsel­barem Design inkl. Tag­fahr­licht­auto­matik, Dämmer­ungs­sensor zur auto­matischen Akti­vierung des Ab­blend­lichts, Kurven­schein­werfer, inte­grierte Blinker mit Ab­schalt­automatik

 

webm player by EasyHtml5Video.com v3.9.1

 

 


Nebst dem Motor­rad stellt Aprilia auch noch di­ver­ses Zu­behör her. Vom Akra­povic-Aus­puff bis zum farb­lich pas­sen­den Helm kannst Du bei uns in der OFRAG Retail in Lupfig alles kaufen. 
 

 

 

TECH JACKE

Art. Nr. 607170M01-6AR / CHF 359.-
APRILIA SPORT HANDSCHUH

Art. Nr. 607554M01-6SG / CHF 119.-
VOLLINTEGRAL-HELM

CHF 199.-
HALSWÄRMER

Art. Nr. 607537M / CHF 21.- 
RACING RUCKSACK

Art. Nr. 607145M / CHF 69.-
APRILIA CAP RACING

Art. Nr. 607142M / CHF 39.-


TECHNISCHE DATEN RSV4 1100

Motorbauart

 

Wasser­gekühlter V-Motor
mit 65° Zylin­der­win­kel

Zylinder / Takt

 

4 / 4

Hubraum

 

1099 cm³

Bohrung / Hub

 

81 x 53,3mm

Euro-Norm

 

Euro 5

Leistung

 

217 PS bei 13'000 U/min

Drehmoment

 

125 Nm bei 10'500 U/min

Getriebe

 

6-Gang

Sitzbank­höhe

 

850 mm

Tankinhalt

 

ca. 18 Liter (inkl. Reserve)

Gewicht (fahrfertig)

 

202 Kg

Alu-Gussräder
(Factory geschmiedet)

 

vorne 3.50 x 17
hinten 6.00 x 17

Reifen

 

120/70 ZR17
200/55 ZR17

Bremsen vo.
Bremse hi.

 

2 x Ø 330 mm, Kurven ABS
1 x Ø 220 mm, Kurven ABS
Antiüberschlag System

Elektronik

 

6 Fahrmodi
Traktionskontrolle
Wheeliekontrolle
Variable Motorbremse
Tempomat

Unterzugschwinge

 

Zentralfederbein,
komplett einstellbar
(Factory, semiaktiv
Öhlins Smart EC 2.0)

Upside-down-Gabel

 

Ø 43 mm
komplett einstellbar
(Factory, semiaktiv
Öhlins Smart EC 2.0)

Brücken­rahmen

 

Aluminium

Garantie

 

Zwei Jahre

RSV4
RSV4 Factory

 

CHF 20'795.-
CHF 26'995.-

 

Lust auf auf mehr? Gerne kannst Du die RSV4 1100 bei uns Probe fahren.

Probefahrt vereinbaren