OFRAG Retail, Moto Guzzi V7 2021 - Technische Daten - Videos - Bilder - Accessoires - Preise
 

MOTO GUZZI V7 STONE / SPECIAL

Mehr als fünf­zig Jahre nach Pro­duk­tions­start der er­sten Ein­heiten ist Moto Guzzi stolz darauf, einen wei­teren Evo­lutions­schritt in der Ges­chichte der V7 zu präsen­tieren, die ein welt­bekann­tes Syno­nym für ital­ienische Motor­räder geworden ist. Die Er­neuer­ung ist so tief­greifend, dass die fort­laufende Nummer­ierung in römischen Zif­fern, die die ver­schie­denen Ent­wicklungs­stufen des Modells seit seiner Rück­kehr auf den Markt im Jahr 2007 kenn­zeich­nete, aus der Namens­gebung des Motor­rads ver­schwindet. Cha­rak­ter und Authen­tizität bleiben jedoch un­verän­dert, Werte, die für die Ewig­keit be­stimmt sind und im ge­ne­tischen Code jeder Moto Guzzi liegen.
 

Die Moto Guzzi V7 Stone ist zum Modell­jahrgang 2021 in vier Farb­varianten er­hältlich: Matt schwarz, matt orange, hellblau und in der limi­tierten Jubi­läums­ausführung "Centenario".

 

 

DER NEUE MOTOR MIT 850 CM³

 
 

Er bietet be­stechende 25% mehr Leis­tung, die eine Stei­gerung von 52 PS bei 6200 U/min auf die aktu­ellen 65 PS bei 6800 U/min be­deuten. Das maxi­male Dreh­moment wurde eben­falls von 60 Nm bei 4250 U/min auf 73 Nm bei 5000 U/min ge­stei­gert, wobei mehr als 80% des Dreh­moments be­reits bei 3000 U / min ver­füg­bar sind.
 

 
 

DESIGN

Neu sind die ele­ganten Seiten­ab­deck­ungen sowie der kür­zere hin­tere Kot­flügel. Ele­mente, die zu­sammen mit der neuen Aus­puff­anlage der neuen Acht­fünfziger einen dyna­mischeren und ver­führe­rischen Look verleihen. Viele neue Funk­tionen wurden ein­geführt, um Sta­bi­lität und Kom­fort zu ver­bessern, doch das typ­ische Hand­ling des Moto Guzzi-Best­sellers bleibt un­verän­dert.

 
     
 

NEUE FULL LED BELEUCHTUNG

 
 

Die neue Moto Guzzi V7 Stone ver­fügt nun über eine Voll-LED-Beleuchtung. Der Schein­werfer, dessen Tag­fahr­licht in Form des Moto Guzzi Adlers ge­staltet wurde, passt per­fekt zum Sil des neuen Kombi­instru­ments, das voll­stän­dig digi­tal ist und zahl­reiche Funk­tionen an­zeigt.
 

 
 

AUSSTATTUNG

Im Ver­gleich zur Vor­gänger­ver­sion ist der Neu­zu­gang aus Man­dello in der Aus­stat­tung hoch­wert­iger, aus­gereif­ter und er­reicht damit einen neuen Qua­litäts­level. Dies zeigt sich auch in der Ästhe­tik des grös­seren Motors, der durch eine Aus­puff­anlage mit einer neuen Linien­führung zur stil­prägenden Ein­heit wird. Der Blick von hinten hebt die neue Schwinge mit inte­grierten Kardan­antrieb, das brei­tere Hinter­rad sowie die hoch­wertigen Kayaba-Stoss­dämpfer hervor. Der Rahmen wurde im Lenk­kopf­bereich ver­stärkt, während das neue Paar Stoss­dämpfer mit grösserem Feder­weg und der neue Stufen­sattel für mehr Kom­fort sorgen.

 
     
 

Interessiert? Gerne un­ter­brei­te ich Dir ein per­sön­liches An­gebot.

 

Angebot einholen

 

 

 

 

MOTO GUZZI V7 SPECIAL

Die V7 Special basiert technisch auf der V7 Stone. Sie behält das elegante analoge Kombiinstrument mit zwei Zifferblättern (Tachometer und Drehzahlmesser) und die klassischen Speichenfelgen. Um der classischen Linie treu zu bleiben, wurde ein konventioneller halogen Scheinwerfer verbaut. Die V7 Special gibt es in zwei Farbvarianten: Blue formale und grau casual.

Video mit Fahr-/Standaufnahmen der V7 Stone + Special 2021.

html5 video file not found by EasyHtml5Video.com v3.9.1

TECHNISCHE DATEN

Motorbauart

 

V-Motor

Zylinder / Takt

 

2 / 4

Hubraum

 

850 cm³

Bohrung / Hub

 

84 x 77mm

Euro-Norm

 

EU5

Leistung

 

65 PS bei 6'800 U/min

Drehmoment

 

73 Nm bei 5'000 U/min

Getriebe

 

6-Gang

Sitzbankhöhe

 

770 mm

Tankinhalt

 

21 Liter (inkl. Reserve)

Gewicht (fahrfertig)

 

ca. 209 kg

Räder

 

vorne 18 x 2.5
hinten 17 x 4.25

Reifen

 

100/90-18
150/70-17

Bremsen

 

1 x Ø 320 mm, ABS
1 x Ø 260 mm, ABS

Gabel

 

Ø 40 mm, keine
Ein­stell­möglich­keiten

Hinter­rad­aufhäng­ung

 

Zwei-Arm-Schwinge,
zwei Feder­beine,
Feder­vor­span­nung ein­stell­bar

Preis V7 Stone
Preis V7 Special

 

CHF 10'850.-
CHF 11'450.-

 
 

Lust auf auf mehr? Gerne kannst Du die Moto Guzzi V7 bei uns Probe fahren.

Probefahrt vereinbaren